Header image  

"Yes, we care!"

 
                                                                                

 

 

 

Lignano Sabbiadoro - Palmanova

 
 
Vorgeschlagene Route: Lignano - Latisana - Muzzana del Turgnano - San Giorgio di Nogaro - Palmanova
 

Die sternförmige Idealstadt 
Palmanova ist ein Meisterstück der furlanischen Militärarchitektur, eine zum Schutz der Gebietsgrenzen vor Einfällen und vor allem vor den Türken konzipierte und erbaute Festungsstadt. 

Ein in seiner Art einmaliger Stadttypus mit perfekt symmetrischem, neunzackigem Sterngrundriss und großem Hauptplatz. 

 

Zur Altstadt führen drei große Stadttore, Porta Aquileia, Udine und Cividale. Egal aus welcher Richtung mündet der Weg auf der Piazza Grande, dem alten Exerzierplatz. 

 

Die sechseckige Piazza ist von eleganten und wichtigen Bauwerken gesäumt, darunter der Dom, in dem Werke von bemerkenswertem Interesse verwahrt werden, und das Städtische Geschichtsmuseum mit Waffen, Erinnerungsstücken und Dokumenten, die die Geschichte der Festungsstadt ausgehend von ihrer Gründung bis zum Zweiten Weltkrieg schildern.

 

Am zweiten Juliwochenende findet in Palmanova ein eindrucksvolles historisches Festspiel: mit über zweihundert Darstellern in Kostümen aus dem 17. Jh. statt, um der erstmaligen Hissung des Banners der Serenissima mitten in der Festungsanlage zu gedenken.


 

 

Wettervorhersage

DOWNLOADS:

KATALOG SIRALY

PREISLISTE